Salat mit Makrele und Zitronen

Zeit: 15 min

Schwierigkeit:

Zutaten für 4 Personen

  • 2 Dosen Rio Mare Makrelenfilets in Olivenöl
  • 2 unbehandelte Zitronen
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 scharfe rote Peperoni
  • 2 Bund Rucola
  • Olivenöl Extra Vergine
  • Salz 

Zubereitung

1. Die Zitronen filetieren, dabei die weiße Schale vollständig entfernen, in nicht zu dicke Scheiben schneiden, die Scheiben anschließend halbieren. In eine Schüssel geben, mit Salz und etwas Öl würzen und gründlich vermengen.

2. Die Frühlingszwiebel und die entkernte Peperoni in dünne Ringe schneiden, zu den Zitronen geben und alles gut vermischen.

3. Den Rucola auf Tellern anrichten, die Zitronenzubereitung samt der Flüssigkeit draufgeben, anschließend die Makrelenfilets dazugeben und sofort servieren.

Bild für Salat mit Makrele und Zitronen
Drucken Download Anteil
BEWERTEN

Der Küchenchef empfiehlt

Die größten Küchenchefs verfügen stets über EINFACHE Tricks, um ein einfaches Rezept in ein umwerfendes Meisterwerk zu verwandeln! Wie? Sie müssen nur dafür sorgen, immer das richtige Werkzeug und die richtigen Zutaten zur Hand zu haben. So können Sie mit kleinen Handgriffen optimale Resultate erzielen und der Kreativität in Ihrer Küche keine Grenzen setzen.

Entdecken Sie die Geheimnisse von Rio Mare!