Salat mit Radicchio Rosso, Thunfisch und grobkörnigem Senf

Zutaten für 4 Personen

  • 2 Dosen Rio Mare Thunfisch in Olivenöl à 160 g
  • 3 Köpfe Radicchio Rosso Trevigiano
  • 1 kleiner Lauch
  • 1 Apfel der Sorte Granny Smith
  • 2 Esslöffel Rotisseur-Senf mit Körnern
  • Olivenöl Extra Vergine
  • Salz 

Zubereitung

1. Den Senf mit etwas Öl und Salz verrühren, die Radicchiospitzen in nicht zu kleine Stücke zerteilen und die Herzen in Scheiben schneiden.

2. Die zwei äußeren Schichten des Lauchs entfernen, in dünne Scheiben schneiden und in ein Wasserbad legen, damit der Geschmack etwas milder wird. Den Apfel in dünne Scheiben schneiden.

3. Den Radicchio mit dem Senfdressing marinieren, auf Tellern anrichten, den abgetropften Thunfisch, den Apfel sowie den Lauch dazugeben und sofort servieren.

Bild für Salat mit Radicchio Rosso, Thunfisch und grobkörnigem Senf
Drucken Download Anteil
BEWERTEN

Der Küchenchef empfiehlt

Die größten Küchenchefs verfügen stets über einfache Tricks, um ein einfaches Rezept in ein umwerfendes Meisterwerk zu verwandeln! Wie? Sie müssen nur dafür sorgen, immer das richtige Werkzeug und die richtigen Zutaten zur Hand zu haben. So können Sie mit kleinen Handgriffen optimale Resultate erzielen und der Kreativität in Ihrer Küche keine Grenzen setzen.

Der Küchenchef empfiehlt

Radicchio Senf Sieben Porree